Deutsches Rotes Kreuz – Wasserwacht

Kreisverband Neuss e. V.

   
  Fastelovend im Rhein-Kreis Neuss….., 

die bekannten Künstler des Kölner Karnevals geben sich bei diversen Veranstaltungen die Klinke in die Hand. Guido Cantz, Brings, de Blötschkopp Marc Metzger und natürlich auch Bernd Stelter  sind gern gesehene Gäste in unserer Stadt. Und alle gratulierten  der DRK-Wasserwacht Neuss gerne zum Jubiläum.   

  
 

 

kai_ebel-ww

Man kennt ihn aus dem Fernsehen. Er ist ein ausgewiesener Fachmann für die Formel 1 und den Boxsport. Wir trafen Kai Ebel in seiner Heimatstadt Mönchengladbach auf dem Weihnachtsmarkt. Obwohl er privat mit Freunden unterwegs war, nahm er sich für das Foto ein paar Minuten Zeit und gratulierte der Wasserwacht zum Jubiläum. Wir sagen hierfür vielen Dank.

 

                                                                     

 

 

 

                              Das Sommerbrauchtum gratuliert

Schützenchef Thomas Nickel (re.) sowie SM Gerd Philipp I. (Sassenrath) gratulierten der Wasserwacht beim Königsehrenabend sehr spontan.  Besonders der Neusser Schützenkönig war sehr interessiert. Obwohl beide Herren unter Zeitdruck standen, nahmen sie sich die Zeit für ein Foto und ein kurzes Gespräch.Wir bedanken uns für die guten Wünsche und freuen uns gemeinsam mit den Neusser Schützen auf ein schönes Fest.

 

 

Marc Pesch_50J-WW

Die Leute vom Radio erkennt man in der Regel nicht. Anders bei Marc Pesch. Er dürfte so ziemlich der einzige sein, den man kennt. Er sagt: „Mit der DRK-Wasserwacht Neuss bin ich als Veranstalter vieler Events seit vielen Jahren verbunden. Gerne erinnere ich mich an die berühmten Entenrennen. Ich wünsche euch alles Gute“.

 

 

 

 

Die Neusser Kultband „De Räuber“ schickte eine Mail:

Räuber-50J-WW      Glückwunsch-WW_Räuber

 

 

Helen-Dorn1

Die Schauspielerin und Sängerin Anna Loos war jetzt zu Dreharbeiten im Neusser Hafen, die von der DRK-Wasserwacht Neuss betreut und abgesichert wurden. Nach getaner Arbeit äußerte die Künstlerin den Wunsch, eine Runde mit dem Rettungsboot durch den Hafen zu fahren. Natürlich wurde diesem Wunsch entsprochen.

Fr. Loos zeigte sich von der Arbeit der Wasserwacht sehr begeistert und als sie von unserem Jubiläum erfuhr, gratulierte sie spontan und wünschte „immer eine Handbreit Wasser unter dem Kiel“.

 

 

 

Ein Grußwort von Hermann Gröhe finden Sie hier:  20160201_Grußwort_50_Jahre_DRK_Neuss

 

Auch der Neusser Bürgermeister Reiner Breuer gratuliert sehr herzlich: Gw160201 – 50 Jahre DRK-Wasserwacht